ISTAF-Sieg im Berliner Olympiastadion

Endlich war es mal wieder soweit!
Die Zeppelin-Grundschule hat an ihrem ersten Schul-Wettbewerb seit fast eineinhalb Jahren teilnehmen können. Das ISTAF hat zu seinem 100-jährigen Jubiläum nicht nur Olympia-Medaillen-Gewinner wie Malaika Mihambo (Gold im Weitsprung) und Kristin Pudenz (Silber im Diskus) eingeladen, sondern auch UNS.
Die Zeppelin-Grundschule wurde nebst 18 weiteren Grundschulen aus Berlin und Brandenburg eingeladen, um die schnellste Schule im 16x50m-Staffellauf zu ermitteln. Seit 8 Jahren nimmt unsere Schule an diesem Wettbewerb teil.  Beim letzten Start, vor nunmehr 2 Jahren (im letzten Jahr fiel diese Veranstaltung wie so vieles andere aus) erreichten wir den 2. Platz. Ähnlich gut wollten die Staffelläufer dieses Jahres, die von unserer Sportlehrerin Frau Klinkenberg und unserer ehemaligen Referendarin, Frau König betreut wurden, abschneiden.

Im Vorlauf wartete schon eine bekannte Schule, die auch schon mehrfach gewonnen hatte, auf uns. Aber sowohl die Mary-Poppins-Grundschule aus Berlin sowie die vier weiteren konnten unsere Staffel nicht aufhalten. Bereits die 8 Jungen übergaben den Staffelstab als Führende. Die 8 Mädchen, die im Anschluss liefen, brachten mit einer schnellen Zeit von 1:58,93 min die Zeppelin-Grundschule als Sieger des Vorlaufs nach insgesamt 800m in das Ziel.

Allerdings war klar: Das Finale wird spannend!
Die Leonardo-da-Vinci-Schule aus Naue ging mit der schnellsten Vorlaufzeit (1:58,90 min) auf die blaue Bahn des Olympiastadions von Berlin. Und das Finale hielt, was es vorher schon versprochen hatte. Von Beginn an führten die Jungen aus Nauen das Feld an, während wir uns mit einigem Abstand auf Platz 2 wiederfanden. Aber konsequent gutes Wechseln und eine starke läuferische Darbietung aller Läuferinnen und Läufer ließen uns knapp 100m vor dem Ziel erstmalig die Führung übernehmen. Auf der Schlussgeraden wurde dann bis zum Umfallen gekämpft – und gewonnen! Der Jubel war riesengroß!!!

Für unsere Zeppelin-Grundschule waren Finley, Anton, Marc, Jackson, Yonas, Moritz, Bendikt und Jonathan sowie Lea, Josefin, Selina, Adele, Selma R., Selma S., Frida und Pia am Start.

Das Team der Zeppelin-Grundschule ist stolz auf euch!


Sarah Klinkenberg/Christoph Schneegass
(Sportlehrer Zeppelin-Grundschule)