Änderung der Schulanmeldung

Liebe Eltern der zukünftigen Schulanfänger,
die persönliche Anmeldung der Schulanfänger wird aufgrund der Corona- Lage angepasst.
„Auf   Grund   der   aktuellen   pandemischen   Lage   und   der   zur   Eindämmung   der   Corona- Pandemie   geltenden   Vorschriften   und   Regelungen   erfolgt   die   Anmeldung   Ihres   Kindes
zum Schulbesuch im SJ 2022/23  nicht im persönlichen Kontakt vor Ort in der Schule .“
Neu: Die Anmeldung erfolgt telefonisch.
Bitte übersenden Sie deshalb die vollständigen Anmeldeunterlagen:
 das ausgefüllte und von  allen Sorgeberechtigten  unterschriebene  Formular „Anmeldung zum Schulaufnahmeverfahren für das Schuljahr 2022/23“
 eine Kopie der Geburtsurkunde
 der Nachweis der Sprachstandfeststellung
 sonstige individuelle Unterlagen
Grundsätzlich   bleiben    die Termine bestehen .   Ich   werde   Sie,   wie angekündigt, zum Termin anrufen und Fragen zum Anmeldeformular und zum Kind stellen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------
Eine  persönliche Vorstellung Ihres Kindes in der Schule  ist erforderlich, bei
  Anträgen auf Rückstellung
  Anträgen auf vorzeitige Einschulung
  Kindern mit vermutetem Förderbedarf
  Erstwunsch einer Schule in freier Trägerschaft
    Wunsch   der   Eltern   auf   eine   vorzeitige   Aufnahme   in   die Grundschule
In   diesen   Fällen   kommen   Sie   bitte   mit   Ihrem   Kind   in   die   Zeppelin-Grundschule.
Mit freundlichen Grüßen
gez. B. Bendyk
Schulleiterin