Herzlich Willkommen auf der Homepage der Zeppelin-Grundschule

Liebe Eltern unserer zukünftigen Erstklässler,
wir möchten Sie mit diesem Video auf einen virtuellen Rundgang durch unser Schulgebäude und über unser Schulgelände einladen. Hiermit erhalten Sie umfassende Informationen als Eltern und vielfältige Eindrücke für Ihre Kinder in unser Schulleben.

Herzliche Grüße
das Lehrerteam der Zeppelin-Grundschule

ACHTUNG !! HIER KÖNNEN SIE EINE hochauflösende Version (1.5GB, MP4) ANSEHEN.



Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
auch in diesem Schuljahr soll es wieder einen Schulbuchbasar zur Unterstützung unseres Fördervereins "Die wilden Zeppeline e.V." geben. Wenn Sie diesen Basar unterstützen möchten, geben Sie bitte bis Donnerstag, den 17.06.2021 Schulbücher der Hauptfächer (Ma, De, En) mit einem Zettel "Spende" bei den Klassenlehrern Ihrer Kinder ab. Alle weiteren Informationen erhalten Sie über den angehängten Flyer.

Wir freuen uns über jede Spende.

Das Vorbereitungsteam des Schulbuchbasars

Informationen zum Einstieg in den Unterricht ab dem 31.05.2021 (Stand: 29.05.2021)

 
Liebe Schülerinnen und Schüler,
 
am Montag, d. 31.05.2021 beginnt der Unterricht um 7:45 Uhr für alle Klassen. Die Stundenpläne stimmen überwiegend mit den Plänen im Dezember überein.
 
Treffpunkt für die Klassen 1, 3 und 4 ist der Hof II - Spinne
Treffpunkt für die Klassen 2, 5 und 6 ist der Hof I - Sporthalle
 
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Klassenverband. 
 
Euer Lehrerteam

Angepasste Umsetzung des Test-Konzeptes an der Zeppelin-Grundschule (Stand: 24.05.2021)

Seit dem 19. April 2021 setzt die Zeppelin-Grundschule das Testkonzept auf Grundlage des §28b Abs. 3 des Infektionsschutzgesetzes sowie des § 17a der 7. Eindämmungsverordnung um.

Auf Basis dieser gibt es weitere Ausnahmen, die für alle Schülerinnen und Schüler, alle Beschäftigten an der Schule sowie für alle Besucher gelten.

Eine Verpflichtung zur Durchführung von Selbsttests oder anderen COVID-19-Tests vor dem Betreten des Schulgeländes sowie des Schulgebäudes besteht nicht mehr, wenn

  • ein vollständiger Impfschutz (letzte nötige Impfung liegt mind. 14 Tage zurück und die Dokumentation vorgewiesen werden kann) besteht

oder

  • die Genesung einer COVID-19-Erkrankung durch einen Genesenen-Nachweis dokumentiert wird

und jeweils keine Symptome einer COVID-19-Krankheit aufgewiesen werden.

Diese sowie die weiteren Grundlagen für die Umsetzung des Konzeptes unserer Schule finden Sie als Pressemitteilung des MBJS hier:

https://mbjs.brandenburg.de/media_fast/6288/mbjs_testkonzept_schule_-_ueberarbeitung_2_-_18.pdf

Mit freundlichen Grüßen

B. Bendyk / Ch. Schneegass

Schulleitung Zeppelin-Grundschule


Informationen zu den Corona-Maßnahmen an unserer Schule 

Liebe Eltern,

ab sofort erhalten Sie alle Informationen zur Corona-Teststrategie und zu den Corona-Maßnahmen an unserer Schule auf folgender Seite: http://zeppelin-grundschule.de/info/informationen-zu-corona

Die Schulleitung


E-Mailadressen der Lehrkräfte der Zeppelin-Grundschule

Sollten Ihre Kinder bei der Bewältigung der Aufgaben Schwierigkeiten haben, können Sie sich auch per Email an den entsprechenden Fachlehrer wenden. Hierzu haben wir auf unserer Homepage die Liste aller Lehrkräfte der Zeppelin-Grundschule aufgeführt: http://zeppelin-grundschule.de/info/e-mailadressen-der-lehrkr%C3%A4fte


 

Liebe Besucher,

dieses Internetangebot soll Sie mit der Zeppelin-Grundschule Potsdam näher bekanntmachen und über die verfolgten pädagogischen Ziele und Bildungsgrundsätze informieren. Wie jede Schule legt auch die Zeppelin-Grundschule Wert darauf, dass jeder Schüler mit all seinen Stärken und Schwächen, seiner Neugierde, seinen Talenten und auf seiner Suche nach Identität und Orientierung ernst genommen wird. Bildung und Erziehung stehen dabei in untrennbarem Zusammenhang, dennoch Bildung und Erziehung beginnen nicht erst mit dem Eintritt in die Grundschule. So sehr die Schule in den Lebenswelten unserer Kinder verankert ist, so sehr braucht sie in ihrer Arbeit besonders die Unterstützung der Familie, aber auch aller anderen am gesellschaftlichen Leben beteiligten Faktoren. Deshalb ist die Bildungspartnerschaft zwischen Elternhaus, Schule und gesellschaftlichem Umfeld für uns zentral bedeutsam. In unserer Schule soll ein Klima existieren, welches einen offenen Dialog mit Eltern, Schülern und Lehrern über schulspezifische Akzente und Profile, eine gute Zusammenarbeit und einen angstfreien Raum für unsere Schüler ermöglicht.


Betti Bendyk
Schulleiterin